Hochwertige  Wurzelkanalbehandlung Ein sicheres Fundament Ist   ein   Zahn   so   stark   geschädigt,   dass   der   Nerv   im   Zahn   irreversibel   entzündet   oder   bereits   abgestorben ist,   ist   eine   Wurzelkanalbehandlung   zur   Zahnerhaltung   unumgänglich.   Für   einen   Langzeiterfolg   ist   es entsch eidend,    sämtliche    Nervkanälchen    zu    reinigen    und    anschließend    absolut    dicht    zu    füllen.    Eine undichte    Wurzelfüllung    kann    von    Mikroorganismen    wieder    besiedelt    werden    und    zu    chronischer Entzündung mit Verschleppung der Keime im gesamten Organismus führen. Um   diese   Gefahr   zu   reduzieren,   setzten   wir   hierbei   auf   sehr   hochwertige   und   moderne   Verfahren:   Mittels speziellem   Motor   und   hochflexiblen   Titanfeilen   können   wir   stark   gekrümmte   und   verengte   Kanälchen sicherer    erreichen.    Die    Länge    der    Kanälchen    wird    dabei    permanent    elektronisch    gemessen    und überwacht,   was   in   der   Regel   eine   zusätzliche   Röntgen-Messaufnahme   überflüssig   macht.   Die   Arbeit   mit einer   hochauflösenden   Lupenbrille   erlaubt   das   Auffinden   von   etwaigen   zusätzlichen   Kanälen.   Durch   dieses Vorgehen wollen wir sicherstellen, dass alle Hohlräume im Wurzelkanalsystem abgedichtet werden.
Leistungen (für genauere Informationen klicken Sie auf die blauen Pfeile)
©  Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Benedikt Wittmann - Postweg 6 - 83209 Prien am Chiemsee - 08051/92142
Chiemsee Zahnarzt Prien Traunstein Rosenheim
Hochwertige  Wurzelkanalbehandlung Ein sicheres Fundament Ist   ein   Zahn   so   stark   geschädigt,   dass   der Nerv   im   Zahn   irreversibel   entzündet   oder bereits       abgestorben       ist,       ist       eine Wurzelkanalbehandlung    zur    Zahnerhaltung unumgänglich.   Für   einen   Langzeiterfolg   ist es   entsch eidend,   sämtliche   Nervkanälchen zu   reinigen   und   anschließend   absolut   dicht zu   füllen.   Eine   undichte   Wurzelfüllung   kann von     Mikroorganismen     wieder     besiedelt werden   und   zu   chronischer   Entzündung   mit Verschleppung    der    Keime    im    gesamten Organismus führen. Um   diese   Gefahr   zu   reduzieren,   setzten   wir hierbei   auf   sehr   hochwertige   und   moderne Verfahren:    Mittels    speziellem    Motor    und hochflexiblen    Titanfeilen    können    wir    stark gekrümmte      und      verengte      Kanälchen sicherer   erreichen.   Die   Länge   der   Kanälchen wird       dabei       permanent       elektronisch gemessen   und   überwacht,   was   in   der   Regel eine     zusätzliche     Röntgen-Messaufnahme überflüssig    macht.    Die    Arbeit    mit    einer hochauflösenden     Lupenbrille     erlaubt     das Auffinden      von      etwaigen      zusätzlichen Kanälen.   Durch   dieses   Vorgehen   wollen   wir sicherstellen,     dass     alle     Hohlräume     im Wurzelkanalsystem abgedichtet werden.
Leistungen (für genauere Informationen klicken Sie auf die blauen Pfeile)
©  Zahnarztpraxis Dr. med. dent. Benedikt Wittmann - Postweg 6 - 83209 Prien am Chiemsee - 08051/92142
Chiemsee Zahnarzt Prien Traunstein Rosenheim